Fledermaustour durch die Eilenriede

öffentlich
12. Juni 2020 - 20:45

img_1663.jpg

Fledermäuse entdecken mit dem Ultraschalldetektor, Foto: Stefan Körner
Fledermäuse entdecken mit dem Ultraschalldetektor, Foto: Stefan Körner

Mitten in der Großstadt, zwischen den Bezirken Döhren-Wülfel und Südstadt-Bult, befindet mit der Eilenriede ein naturbelassener Stadtwald, in dem auch zahlreiche Fledermäuse ein Zuhause finden. Die Grüne Fledermaustour vermittelt Grundwissen über den Natur- und Fledermausschutz in der Eilenriede und bewegt sich auf den Spuren der faszinierenden Tiere.

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn bis zum Veranstaltungstermin die Maßnahmen gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie aufgehoben wurden!

Südlicher Eingang zur Eilenriede, Elke-Mühlbach-Weg/Döhrener Turm